Sonntag, 12. März 2017

Demos - Kostenlos und heiß geliebt #52Games

Woche Nr. 38 mit dem Thema "Kostenlos und heiß geliebt" bei 52Games von Zockwork Orange und ich habe meine liebe Mühe etwas Passendes zu finden. Ich dachte eigentlich, dass ich über ein Spiel im App Store schreiben kann, welches ich entdeckte, als ich meine ersten Gehversuche am Mac unternahm. Aber irgendwie kosten die meisten Spiele, die ich damals umsonst herunterladen konnte, jetzt mindestens zwei Euro. Natürlich könnte man auch mal auf Handy-Apps schauen, aber die, die ich wirklich feiere, kosten auch wieder was und in Fallout Shelter war ich nie besonders gut, deswegen lasst uns nicht davon sprechen. Die Meinung, dass Spiele durchaus etwas kosten müssen, um gut zu sein, hält sich ja hartnäckig und ich muss gestehen, dass ich das meist auch denke. Gute Qualität hat nunmal seinen Preis. Aber es gibt ja noch etwas, was kostenlos ist und einem sogar bei der Kaufentscheidung hilft - Demos!

Früher gang und gäbe, so ist es heute schon eine Seltenheit geworden. Leider muss man dazu sagen, denn ich habe Demos immer geliebt. Viele Spiele wären wahrscheinlich gar nicht auf den Computer gelandet, wäre nicht eine Demo spielbar gewesen.

Vor Kurzem erst habe ich mal wieder gemerkt, was für eine hohe Bedeutung Demos eigentlich in der Spielbrache einnehmen sollten. Leser meines Blogs haben bestimmt meine Auseinandersetzung mit Resident Evil 7 mitbekommen. Ich hatte vor einer Ewigkeit mal Resident Evil 1 gespielt und fand es langweilig. Wenn es keine Demo zu Resident Evil 7 gegeben hätte, hätte ich diese Spielreihe vielleicht nie wieder angefasst. Aber es war umsonst und wurde mir empfohlen, also warum nicht? Nach dem mehrmaligen Durchspielen der Demo bestellte ich mir sofort das Spiel bei Amazon und bereute es nicht.

Shoppen in der Episode Duscae Demo

Letztes Jahr lobte ich die beiden Demos von Final Fantasy 15. Episode Duscae wurde, genau wie die Resident Evil Demo, sogar gepatcht und so mit neuen Inhalten gefüllt, um die Spieler noch neugieriger zu machen und bei der Stange zu halten.

Yo-Kai Watch hat meine Aufmerksamkeit durch die kostenlose Demo im Nintendo eShop erregt und ist dann wie eine Bombe bei mir eingeschlagen. Für den zweite Teil, der nächsten Monat erscheint, lädt ebenfalls gerade die Demo, die ich gleich mit großer Freude spielen werde.

Mission in der Yo-Kai Watch Demo

Bei guten Demos, spiele ich sogar diese, obwohl das gesamte Spiel bereits bei mir herumliegt. So ist es zum Beispiel bei Pokemon Mond und Bravely Default passiert. Extra Items durch die Demo? Das darf man doch nicht verpassen!

Also appelliere ich an alle Publisher - bringt tolle Demos raus! 

Kommentare:

  1. Ich bin auch immer ein großer Fan von Demos gewesen. Zu Zeiten der 360 hat Microsoft ja sogar vorgeschrieben, dass es zu jedem Indie Spiel eine Demo geben MUSS. Das fand ich ganz großartig da man dadurch einfach interessant aussehende Spielideen einfach mal eine Weile antesten konnte.
    Inzwischen ist es in der Konsolenwelt ja dazu übergegangen, dass es eine Open-Beta gibt. Diese wird dann sozusagen als Demo betrachtet... oder man macht ein Anspielevent, letztens gerade bei Watch Dogs 2 geschehen, bei dem man das Komplette Spiel 3 Stunden lang spielen kann. Ohne Beschränkungen. Das finde ich auch ziemnlich gelungen, denn ein Spiel das nach 3 Stunden noch meine Aufmerksamkeit hat, lohnt sich meistens auch zu kaufen. Bei Spielen wie Breath of the Wild wären 3 Stunden aber nur ein Witz und man würde nur einen bruchteil der Spielinhalte zu gesicht bekommen.
    Im großen und ganzen schließe ich mich Deinem Apell an: her mit mehr Demos. Aber bitte erst nach der Fertigstellung des Hauptspiels, damit ´der Entwicklung durch die Demo keine Resourcen abhanden kommen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den drei Stunden anspielen ist auch eine gute Idee.

      >Aber bitte erst nach der Fertigstellung des Hauptspiels, damit ´der Entwicklung durch die Demo keine Resourcen abhanden kommen. ;)

      - Genau so ist es! :)

      Löschen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!